{Cover Monday} Fangirl von Rainbow Rowell

by - 5/29/2017 07:22:00 vorm.



 Der Cover Monday ist eine von "Moyas Buchgewimmel" weitergeführte Aktion bei der ich vor einem Jahr schon einmal teilgenommen habe und es nun gerne wieder mache. Ich möchte euch heute ein Buch vorstellen das ich im Moment lese und ich habe mich jetzt schon in die Geschichte verliebt. Und dann dieses Cover! Es sieht einfach so wunderschön aus und zeigt Cath in ihrem Zimmer, mit einem Plakat ihres Fandoms im Hintergrund. Es passt einfach vollkommen zum Inhalt des Buches und deswegen hat es so viel Aufmerksamkeit verdient!

Fangirl als Buch



Fangirl
Autor: Rainbow Rowell
Verlag: Hanser
Seitenanzahl 480  
ISBN: 9783446257009 
Reihe: -
Dt. Erstausgabe: 06/2017
Preis: 18,00€
       Die Zwillinge Cath und Wren sind unzertrennlich, bis Wren beschließt, dass ihr Jungen und Partys wichtiger sind als das gemeinsame Collegezimmer. Ein harter Schlag für Cath, die sich immer weiter in ihre Traumwelt zurückzieht: Beim Lesen und Schreiben von Fanfiction lebt sie ihre Vorstellungen von Liebesbeziehungen aus. Mit Erfolg - Tausende Leser folgen ihr. Doch als Cath dann Nick und Levi näher kennenlernt, muss sie sich fragen, ob sie nicht langsam bereit ist, ihr Herz echten Menschen zu öffnen und über Erfahrungen zu schreiben, die größer sind als ihre Fantasien. 






You May Also Like

2 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    wie schön, dass du auch Mal wieder dabei bist! :)

    An sich mag ich illustrierte Cover total gerne, aber hier hätte ich jetzt auf den ersten Blick ein Kinderbuch erwartet, muss ich gestehen. Für sich betrachtet ist es gut gemacht, aber dem Klappentext nach ist es wohl ein Buch für ältere Jugendliche, da irritiert mich der Zeichenstil etwas.

    LG Sam

    AntwortenLöschen
  2. Hi Julia!

    Der Klappentext hört sich auf jeden Fall nach einem sehr aktuellen Thema an und trifft sicher den Geschmack der Zeit :)

    Das Cover - also mich hätte es jetzt gar nicht angesprochen, aber wahrscheinlich, weil ich die Art von Geschichten auch überhaupt nicht lese. Und das impliziert das Cover ja doch sehr gut ^^
    Gezeichnet ist das Mädel ja schon total süß und irgendwie gefällts mir auch, aber im gesamten würde es mich jetzt einfach nicht zum lesen einladen ...

    Obwohl auch diese Leere drumherum natürlich auch gut zeigt, welche Prioritäten das Leben der Prota anscheinend hat.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen