{Rezension} Caraval von Stephanie Garber

Sonntag, 16. April 2017

Caraval 01 als Buch




Caraval
Autor: Stephanie Garber
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 400
ISBN: 9783492704168 
Reihe: Band 1
Rezensionsexemplar: Ja
Dt. Erstausgabe: 03/2017
Preis: 14,99€
Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar - bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat?

"Caraval" ist das erste Hörbuch, welches ich seit Jahren gehört habe und deshalb habe ich mich wirklich sehr darauf gefreut. Vor dem Lesen hat mich dieses Buch ein wenig an eine Mischung aus "Mitternachtszirkus" und "Nerve" erinnert und ich habe mich gefragt, was ich tun würde, wenn es bei uns Legenden über Caraval geben würde. Wäre ich ein Spieler oder vielleicht doch eher Beobachter? Wahrscheinlich Letzteres, weil ich wahrscheinlich irgendwann Angst bekommen würde, haha. Doch zurück zum Buch!
Das Buch dreht sich um Scarlett, welche Jahr für Jahr Briefe an Caraval schreibt, weil ihre Großmutter von dem Spiel erzählt hatte. Sie wollte selbst unbedingt in dieses Spiel hinein, aber dann ist es zu spät, denn Scarletts Hochzeit steht vor der Tür und der Traum von Caraval scheint vor ihren Augen zu verschwinden. Doch dann wird sie von ihrer Schwester Donatella und von Julian entführt, welche Scarlett nach Caraval bringen können. Nun muss sich Scarlett entscheiden, ob sie Spielen oder Beobachten will. 
Ich finde es viel schwerer einem Hörbuch zu lauschen als ein Buch zu lesen, weil man sich wirklich zu 100% auf das Buch konzentrieren muss, um ja nichts zu verpassen (also nicht am Abend hören, weil man vor Müdigkeit einschlafen könnte). Jedoch habe ich es sehr gemocht Marie Bierstedt zuzuhören, sie hat eine sehr angenehme und wandelbare Stimme. In einem Moment ist ihre Stimme leise und flüstert Geheimnisse in dein Ohr und im anderen Moment, schreit sie einen Hilferuf hinaus. 
Es ist unmöglich diesem Hörbuch nicht zu lauschen, weil es wirklich mit jeder fortlaufenden Sekunde spannender wird. Scarletts Schwester ist verschwunden und durch das Spiel muss sie Donatella wieder finden. Am Anfang des Buches dachte ich die ganze Zeit, dass ich wüsste, in welche Richtung dieses Buch wollte und wie es enden würde, aber dann ändert sich das Geschehen plötzlich und es könnte auf einmal alles passieren. Bis zum Ende wusste ich einfach nicht, worauf es hinauslaufen wird und das fand ich wirklich sehr gut.
Scarlett mochte ich als Person sehr gerne, sie wollte nichts mehr als das es ihrer Schwester gut ging und niemand ihr wehtun würde. Niemand in diesem Buch war ihr so wichtig und ich finde es sehr schön auch solche Bücher zu lesen, weil ich selbst Geschwister habe.
Natürlich gibt es auch eine Liebesgeschichte, auch wenn Scarlett die meiste Zeit noch eisern an ihrer Verlobung festhielt, weil man das damals nun einmal so gemacht hat. Wenn Scarlett die Verlobung irgendwie gefährdet hätte um sich in etwas Unsicheres zu stürzen wäre ihr ganzes Leben zerstört gewesen und nicht nur ihr Vater hätte Sie darunter leiden lassen. Deshalb fand ich es nicht schlimm, dass Scarlett sich dahingegen richtig verhalten hat.
Und dann dieses Ende...Ich werde euch nichts darüber erzählen, aber ich war sprachlos und schon allein dafür lohnt es sich dieses Buch zu lesen, oder vielleicht auch auf Audible zu hören! Mir hat es sehr geholfen das Hörbuch auf meinem Handy die ganze Zeit über mit mir herumtragen zu können, weil ich das Buch so andauernd hören konnte und das war irgendwie einfach perfekt. 
Ich habe keinerlei Kritikpunkte an dieses Hörbuch und kann es wirklich nur jedem Empfehlen der darüber nachdenkt, dieses Buch zu lesen oder auch zu hören!
Vielen Dank an Audible für dieses gelungene Hörbuch.
HIER könnt ihr es auch auf Audible hören und kaufen!

Kommentare:

  1. Auf Caraval bin ich ja auch schon gespannt, auch wenn es bei mir in Buchform (oder ebook) vorliegt und nicht als Hörbuch :) Schöne Rezension, da bin ich gleich noch viel neugieriger :D

    Liebe Grüße, kohoho

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das Buch steht noch auf meiner Wuli. Tolle Rezension. Macht einen noch neugieriger auf das Buch. Werde natürlich berichten wie es mir gefiel, wenn ich es iwann mal haben und gelesen haben sollte.

    Dir noch einen schönen erholsamen OsterMontag.

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen

LinkWithin