{Jahresrückblick 2016} Dein Buchjahr in 30 Fragen - Teil 2

by - 1/01/2017 11:12:00 vorm.


Story


10. Schlimmster Buchmoment – Welches war für Euch der schlimmste Moment in einem Buch? Entdeckung eines Betrugs? Tod eines Lieblings? Eine herzergreifende Trennung?
Antwort: Zeitsplitter - Die Jägerin von Christin Terrill

Empörung als TaschenbuchIch werde hier jetzt nicht so sehr ins Detail gehen, oder eher gar nicht, weil es zu sehr gespoilert wäre. Doch dieser ganze Buch war einerseits wundervoll, aber es hat mich nach 5 Stunden Lesen auch zum schlimmsten Weinkrampf meines Lebens gebracht..Ich war danach soo unendlich zerstört, aber habe es immer noch geliebt.

11. Enttäuschendstes Ende – Das Buch war toll aber das Ende einfach Mist? Welches Ende hat Euch am meisten enttäuscht?
Antwort: Empörung von Philip Roth

Ich mochte die Geschichte sehr gerne, es war mal etwas anderes zwischen dem ganzen Fantasy und New Adult, aber das Ende...Es ging mir einerseits zu schnell und dann bin ich irgendwie gar nicht mehr mitgekommen. Von dem Ende war ich dann nämlich leider sehr enttäuscht, aber ich kann euch das Buch dennoch nur Empfehlen!


Charaktere


12. Liebster Held – Welches war Euer liebster Held?
Antwort: Roth aus Dark Elements - Steinerne Schwingen von Jennifer L. Armentrout

Jennifer L. Armentrout konnte mich mit dem Dämonen Roth einfach vollkommen begeistern, er war witzig, charmant und man muss ihn einfach Lieben!

13. Liebste Heldin – Welche Heldin hat Euch am besten gefallen?
Mondprinzessin als BuchAntwort: Lynn aus Mondprinzessin von Ava Reed

Ich liebe Lynn einfach wahnsinnig! Sie ist mal etwas anderes, sie ist ein taffes und schlagfertiges Mädchen, welches keinen Soldaten oder Ritter braucht. Sie kann sich verteidigen und naja...man muss Lynn einfach ins Herz schließen!

14. Liebstes Paar – Manchmal stimmt die Chemie einfach, welches Paar hat Euch am besten gefallen? Hier zählt das Paar als Ganzes, ein noch so anbetungswürdiger Held kann seine unwürdige Partnerin nicht raus reißen!
Antwort: Allie und Kaden aus Begin again

Ich finde bei denen hat es einfach sofort gepasst und wenn die beiden nicht zusammengekommen wären, dann hätte ich sie geshippt.


15. Nervigster Held/ Nervigste Heldin: – Welcher Protagonist hat Euch am meisten genervt? Bei wem konntet Ihr nur noch mit den Augen rollen? Gab es vielleicht einen besonders schlimmen/ peinlichen Moment?
Antwort: Klara aus "Traumhaft" von Johanna Lark

Ich frag mich ehrlich was die Autorin sich bei dieser Protagonistin gedacht hat. Sie ist naiv und lässt einfach alles mit sich machen, null Durchsetzungsvermögen. Mich hat sie mit ihrer ganzen Art einfach vollkommen genervt!
The Revenant - Der Rückkehrer als Taschenbuch
16. Fiesester Gegenspieler – Wer hat Euren Buchhelden am schlimmsten zugesetzt?
Antwort: Ein Bär und die Wildnis in "The Revenant" von Michael Punke

Nachdem Hugh Glass von einem Bären fast getötet wurde, muss er sich mit seinen schweren Verletzungen durch die Wildnis kämpfen und immer noch die Indianer abhängen die ihm Folgen. Für mich hatte er dieses Jahr also den stärksten Gegenspieler und bei seinen Leistungen kann man sich nur Verbeugen!

17. Liebster Nebencharakter – Auch Charaktere, die nur am Rande vorkommen, kann man ins Herz schließen. Welcher Nebencharakter ist Euch besonders in Erinnerung geblieben?
Antwort: Luna aus Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Luna Lovegood ist für mich einfach eine großartige Persönlichkeit die ich schon bei ihrem ersten Satz in mein Herz geschlossen habe. Wenn ich nach Hogwarts gehen würde, dann wäre sie eine Person mit der ich mich sofort angefreundet hätte! 

You May Also Like

1 Kommentare

  1. Ahoy Julia,

    endet Zeitsplitter gut?
    Und jaaaa, Roth *-* Ich sag nur Bierszene...
    Luna ist wirklich die Beste ♥

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/01/jahresruckblick-2016-dein-buchjahr-in-30-fragen.html

    AntwortenLöschen