{Rezension} Begin again von Mona Kasten

by - 10/30/2016 09:56:00 vorm.




Begin Again als Buch


Begin again
Autor: Mona Kasten
Verlag: Egmont Lyx
Seitenanzahl: 495
ISBN: 9783736302471 
Reihe: Band 1
Rezensionsexemplar: -
Dt. Erstausgabe: 10/2016
Preis: 12,00€

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren..

Ich habe dem neuen Buch von Mona Kasten ja wirklich schon Monate entgegen gefiebert. Das die wundervolle Autorin selbst immer so schöne Sachen vor dem Erscheinen gepostet hat, machte das warten nicht gerade besser. Ich war nämlich total neugierig und habe jede neue Info in mich aufgesogen wie ein Schwamm. Und dann hielt ich es endlich in meinen Händen, die Hoffnungen so groß und fing an zu Lesen. Und was soll ich euch sagen? Ich liebe dieses Buch so sehr, ich hab mich in die Protagonisten verliebt, in ihre Freunde, in die ganze Umgebung und in die Autorin selbst.
In dem Buch dreht sich alles um Alle Harper welche für ihr Studium nach Woodshill zieht und bei der Suche nach einer WG bei Kaden White landet welcher sie zu Anfangs natürlich erst einmal abschiebt. Immerhin will er nicht mit einer Frau zusammen wohnen, weil die ja sooo anstrengend und nervig sind. Doch Allie ist wahnsinnig taff und lässt sich von Kaden nicht unterkriegen. Sie ist so eine coole, süße und liebenswerte Person, sie feuert zurück ohne dabei zickig zu sein und dieses Gesamtpaket sorgt einfach dafür, dass man Allie einfach lieben muss!

“Inzwischen bereute ich es gar nicht mehr so sehr, bei ihm gelandet zu sein”. - S. 134

Kaden White hat seine Regeln wenn es um das Zusammenwohnen mit Allie geht und das sind ehrlich gesagt auch sehr sinnvolle Regeln. Er wirkt ziemlich hart und als würde er nichts an sich heran lassen, aber dann ist da doch etwas und dieses etwas ist was ganz besonderes und ja Kaden White hat mich das ein oder andere Mal wirklich zum Weinen gebracht und wenn es Ihn wirklich irgendwo da draußen gibt muss ich Ihn suchen und heiraten, haha. Ich würde auch auf Berge wandern, versprochen!
Ich hab ja wirklich alle Videos von Mona auf ihrem Youtube Kanal gesehen und es war einfach so wahnsinnig schön kleine Details wiederzuerkennen die einen wirklich an Mona erinnern. Zum Beispiel hat Sie zwei Katzen und auch Mona ist ein totaler Katzenfan. Ich fand das toll und allgemein wie Sie geschrieben hat, so Gefühlvoll und einfach so, dass man sich in dieses Buch verlieben musste und wie man merkt habe ich das auch. 
Durch Mona bin ich ja erst dazu gekommen mal New Adult Bücher zu lesen, weil ich mit ihr auf Twitter schreiben konnte und sie mir die Bücher von Cora Carmack und J. Lynn empfohlen hat. Ich hab wie sie beide Autorinnen geliebt, tu es immer noch und seit den Büchern von Cora Carmack und J. Lynn habe ich kein Buch mehr gelesen welches ich auf eine Schiene mit den beiden Stellen würde und nun habe ich eines gefunden. Mona dein Buch ist auf dieser Schiene und ich bin echt dankbar, dass ich dieses Buch lesen durfte. Ich geh nun einmal sehnsüchtig die Tage bis Teil 2 zählen…


You May Also Like

0 Kommentare