{Neuzugänge} KW 35 Bücher vom Carlsen Verlag

Sonntag, 4. September 2016


Diese beiden Carlsen Bücher kamen bei mir am 31. August an, also pünktlich zum Ende des Monats. Ich war ja so froh, dass die Liebe Ute mir diese beiden Bücher zu gesendet hat und habe mich daraufhin sofort auf “Dich immer wiedersehen” gestürzt. Das Buch war wirklich wahnsinnig süß, man konnte es sehr gut Lesen und in nicht einmal zwei Tagen habe ich es durchgelesen. Eine Rezension zu dem Buch von  Jennifer E. Smith wird natürlich die Woche über auch noch Folgen!
Luca&Allegra war auch ein Buch das ich Sehnsüchtig herbei gesehnt habe, da ich die Geschichte von Romeo und Julia sehr gerne mag und mich gefragt habe wie Stefanie Hasse diese in ihrem Buch eingesetzt hat. Bisher bin ich bei Seite 100 und schon vollkommen begeistert und hoffe das es auch noch genauso weitergehen wird! 

 
Dich immer wiedersehen als Buch



Dich immer wiedersehen
Autor: Jennifer E. Smith
Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 328
ISBN: 9783551556592 
Reihe: -
Rezensionsexemplar: Ja
Dt. Erstausgabe: 06/2016
Preis: 17,99€

Stromausfall in New York: Lucy und Owen lernen sich irgendwo zwischen dem 10. und 11. Stock kennen, steckengeblieben im Fahrstuhl eines Hochhauses. Doch auch in völliger Dunkelheit sind sich die beiden gleich sehr sympathisch. Als sie nach ihrer Rettung durch die dunklen Straßen von Manhattan schlendern, steht für beide fest, dass sie ziemlich gut zusammenpassen. Doch mit dem Strom kehrt leider auch die Realität zurück: Lucy wird mit ihren Eltern in wenigen Tagen nach Europa ziehen. Wann und wo wird sie Owen wiedersehen? 



Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1) als Buch
 



Luca&Allegra - Liebe keinen Montague
Autor: Stefanie Hasse
Verlag: Carlsen Impress
Seitenanzahl: 213
ISBN: 9783551300676 
Reihe: Band 1
Rezensionsexemplar: Ja
Dt. Erstausgabe: 09/2016
Preis: 12,99€
Maskenbälle, unsternbedrohte Familiengeschichten und verfluchte Liebespaare kennt Allegra höchstens aus ganz alten Büchern, aber mit der Realität haben sie für sie nichts zu tun. Das ändert sich grundlegend, als sie bei einem Kurzurlaub am Gardasee erfährt, dass ihr Hotel von Nachfahren der Capulets geführt wird. Anscheinend ist ihre Fehde mit den Montagues auch nach Jahrhunderten noch intakt. Als sie aus purer Neugier die andere Seite des Sees erkundet, beginnen sich die Ereignisse unwillkürlich zu verdichten. Denn Allegra trifft auf Luca Montague und damit auf ihr magisches Schicksal… 

1 Kommentar:

  1. Ahoy Julia,

    uih schön, Luca & Allegra! Den ersten Teil fand ich richtig klasse ♥
    Bei mir kamen diese Woche zwei totale Wunsch- und zwei Tauschbücher an *-*

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/09/neuzugange-kw-35.html

    P.S.: Wir haben schon Woche 35 ;)

    AntwortenLöschen

LinkWithin