{Rezension} Die vierte Braut von Julianna Grohe

by - 6/05/2016 04:18:00 vorm.




Die vierte Braut
Autor: : Julianna Grohe
Verlag: Drachenmondverlag
Seitenanzahl: 343
ISBN: 9783959911214
Reihe: -
Rezensionsexemplar: Ja
Dt. Erstausgabe: 12/2015
Preis: 14,90€








Auf Wondringham Castle findet eine riesige Brautschau mit vielen Prüfungen statt. Unzählige junge Damen aus allen Teilen des Landes kommen zum Schloss, um die Gunst eines der vier Prinzen zu erlangen. Aber die junge Gouvernante Mayrin Barnaby, die durch unglückliche Umstände ebenfalls dorthin gerät, will gar keinen Königssohn heiraten, sondern nur schnellstmöglich zurück nach Hause. Dort warten ihre beiden jüngeren Geschwister auf sie, für die sie verantwortlich ist. Als jedoch der charismatische Hauptmann dafür sorgt, dass Mayrin bleiben kann, beginnt ein aufregendes Abenteuer voller Leidenschaft und Intrigen. 


Auf “Die vierte Braut” habe ich mich schon wahnsinnig gefreut, da es sich in dem Buch um Prinzen und adlige Damen drehen sollte. Ich bin ja ein großer Fan von Büchern aus anderen Zeiten vor allem, wenn es sich dabei um Prinzen und Prinzessinnen handelt
Anfangs hatte ich ein wenig Sorge bei dem Buch, da es mich immer wieder an die Selection Bücher erinnerte und von denen war ich nicht der größte Fan. Doch dann hat mich Julianna Grohe wirklich positiv überrascht! “Die vierte Braut” ist so viel besser als die Selection Bücher und das nicht nur wegen der verschiedenen Protagonisten die einen immer wieder ein Lächeln auf das Gesicht zaubern lassen. 

Mayrin hat mich als Protagonistin vollkommen überzeugen können! Sie war immer ehrlich und wusste genau, was Sie wollte und auch wohin Siewollte. Bei Ihr gab es kein Hin und Her, bei Ihr gab es nur ein geradeaus und das hat mir wahnsinnig gefallen! Endlich mal eine Protagonistin, die wusste, was Sie wollte!

Dann gab es natürlich noch die 4 Prinzen, von denen ich mir zwar gewünscht hätte, noch mehr zu erfahren, aber dieses Geheimnisvolle an Ihnenhat mir auch sehr gut gefallen, jeder hatte irgendwie eine Eigenschaft und hat diese auch wirklich deutlich genug gezeigt!

“ “Ist Ihnen kalt?” , fragte er überflüssigerweise.Ich verzog den Mund. Nein, wie kommen Sie denn darauf? Ich gehe tagtäglich bei Eis und Schnee mit nackten Armen und tiefem Dekollte ins Freie!”

Mr. Kane..Der Hauptmann hat mir besonders gefallen, er war lustig, charmant, höflich und zuvorkommend! Ich habe mich immer gefreut, wenn er im Buch einfach auftauchte und man es einerseits erwartet hatte es einen dann doch vollkommen überraschte. So eine Brautschau, so ein Wettkampf um einen Prinzen ist sehr anstrengend und auch stressig, jemand wie Mr, Kane wäre bei diesem ganzen Trubel eine Ablenkung, vielleicht auch eine Person, mit der man normal über alles reden könnte und wie Mayrin hätte ich mich auch mehr an ihn gehalten als an jemand anderen!
Ein weiterer Punkt, der mir an dem Buch wahnsinnig gut gefallen hat, war das Schloss, die Kleider der Mädchen, der Schnee und das “Lernen eine richtige Prinzessin zu werden”. Ich bin auch schon einmal mit hohen Schuhen und einem Buch auf dem Kopf herumgelaufen, hatte Tanzunterricht und gelernt, wie man richtig isst. Dieses Buch hat mich daran erinnert und ich kann vollkommen verstehen, wie es Mayrin in dem Moment ging, haha. 

Am Ende hatte ich sogar Tränen in den Augen und das nur wegen einer meiner Vermutungen, wo das Buch hinsteuern würde und dann war ich einfach so wahnsinnig glücklich, dass Julianna Grohe es auch so geschrieben hat, aber dennoch Dinge passierten, die mich vollkommen überrascht haben!

Den Schreibstil von Julianna mochte ich auch wahnsinnig gerne und hätte wirklich noch mehrere Stunden in diesem Buch versinken können so gut hat es mir gefallen! Ich hoffe auch, dass Julianna noch weitere Bücher schreiben wird, den “Die vierte Braut” habe ich in nur wenigen Stunden vollkommen verschlungen und es ist bisher definitiv eines meiner Lesehighlights für 2016!

Ich kann nur jedem von Euch raten dieses Buch zu lesen, vor allem wenn Ihr Prinzessinnen und Prinzen mögt! Ich Liebe dieses Buch!






You May Also Like

0 Kommentare