{Neuzugänge} KW 23 schöne Neuigkeiten

Sonntag, 12. Juni 2016

Diese Woche musste ich mal nicht bis zum Samstag auf Bücher warten, da diese mich schon gegen Mitte der Woche erreichten! Das erste Buch was bei mir ankam war “Calendar Girl” mit dem zum Cover passenden Nagellack und das fand ich einfach wahnsinnig süß. Wenn ich das Buch lese, werde ich mir dann auch meine Fingernägel dazu lackieren, haha. Dann jedoch kam am Freitag mein Highlight an “These Broken Stars” vom Carlsen Verlag welcher dann nur noch bestätigte, dass ich nicht träumte. Ich blogge nun auch für den Carlsen Verlag und das macht mich unglaublich glücklich, vor allem da der Lieben Ute mein Blog gefällt! Ich hoffe das Carlsen Team nicht zu Enttäuschen und werde mich sofort auf “These Broken Stars” stürzen<3





These Broken Stars - Lilac und Tarver
Autor:  Amie Kaufman und Megan Spooner
Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 496
ISBN: 9783551583574 
Reihe: Band 1
Rezensionsexemplar: Ja
Dt. Erstausgabe: 06/2016
Preis: 19,99€



Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken - außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls… 






Calendar Girl - verführt
Autor:  Audrey Carlan
Verlag: Ullstein
Seitenanzahl:398
ISBN: 9783548288840 
Reihe: Band 1
Rezensionsexemplar: Ja
Dt. Erstausgabe: 06/2016
Preis: 12,99€



Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen, für 100.000 Dollar pro Monat - leicht verdientes Geld! Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals. Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Doch schon bei ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Auch Mias Auftraggeber im Februar, der Künstler Alec Dubois, ist eine Sünde wert. Als sie dann im März dem attraktiven Boxer Tony Fasano gegenüber steht, spürt sie, dass sie ihr Herz bereits verloren hat - im Januar … 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin