{Update} Göttliche Lesechallenge April 2016

Montag, 2. Mai 2016


1. Zerberus
Aller guter Dinge sind Drei: Lies ein Buch aus einer Trilogie. Dabei ist es egal, welcher Teil es ist.

2. Phönix
Lies ein Buch eines Autors oder einer Autorin, die wie ein Phönix aus der Asche auferstanden ist und noch unter einem anderen Namen schreibt.

3. Pegasus
Wir lieben den Pegasus ja schon allein wegen seiner sehr einhorn-artigen Art. Aber er ist auch die Quelle aller Weisheit. Lies ein Buch, in dem du auch eine Weisheit oder gute Moral findest.

4. Mischwesen
Chimära, Harpyien, Minotauros, Zentauren und die Sphinx: Es wimmelt in der griechischen Mythologie nur so von Mischwesen. Lies daher ein Buch, das du nicht in genau eine Gattung oder in genau ein Genre einordnen kannst und das daher auch ein Mischwesen ist.

5. Sirenen
Sirenen verführen mit ihren Stimmen. Da Bücher keine Stimme haben musst du ein Buch lesen, auf dem eine bildhübsche Frau abgebildet ist, die nicht mit ihrer Stimme, dafür aber mit ihrem Äußeren überzeugen kann. 
(5/5)


(4/4)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin