{Rezension} Caroline&West - Lass mich nie mehr los von Ruthie Knox

Samstag, 30. April 2016


















  • Titel: Caroline&West - Lass mich nie mehr los
  • Autor: Ruthie Knox
  • Verlag: Egmont INK
  • Seitenanzahl: 384
  • ISBN:  9783863960759
  • Reihe: Band 2
  • Rezensionsexemplar: Ja
  • Dt. Erstausgabe: 06/2015
  • Preis: 12,99 €

Klappentext:

Caroline denkt noch immer an West, Tag und Nacht, Nacht und Tag. An sein Lächeln, seine Berührungen, die Wärme seiner Haut. Denn obwohl Wests Vergangenheit ihn eingeholt und sich zwischen ihre Liebe gedrängt hat, kann Caroline sich nicht damit abfinden, dass er sie allein in Iowa zurückgelassen hat. Ohne nachzudenken, nimmt sie den nächsten Flug zu ihm - nur um festzustellen, dass die Liebe allein manchmal einfach nicht genügt, um zwei Menschen zusammenzuhalten … 

Meine Meinung:

Den ersten Band habe ich letzten Oktober gelesen und dazwischen lag eine Menge Zeit mit noch mehr mehr Büchern die ich gelesen habe. So kam es dann auch dazu, dass ich Anfangs noch etwas schwer in dieses Buch hereinkam, da ich erst einmal wieder erfahren musste worum es eigentlich ging.
Zwischen dem ersten und dem zweiten Buch ist eine ganze Weile vergangen, aber in einer Nacht erhält Caroline einen Anruf von West und beschließt daraufhin sofort in den nächsten Flieger zu steigen um dem Menschen zu helfen, den sie über alles liebt. Doch dann muss sie sich schmerzlich begreifbar machen, dass ihre Liebe zu West zwar noch immer Präsent ist, aber er vielleicht jemand anderes geworden ist und ihre Liebe nicht mehr hilft um alles besser zu machen.

"[...] Ich will das nicht, okay? Ich glaube, es gibt Dinge, die so schwer sind, dass man sie nicht tun sollte, aber keiner kann sie einem abnehmen. Es gibt Gefühle, die so krank sind, so offensichtlich ungesund, dass man sie nicht fühlen sollte, aber sie sind trotzdem da. Ich liebe dich noch immer, obwohl ich dich nie wieder sehen werde, nie wieder" - S. 86

Nach dem beenden dieses Buches habe ich lange Zeit nach Fehlern gesucht, aber musste mich schlussendlich damit geschlagen geben, dass mir das Buch einfach wahnsinnig gut gefallen hat. 
Es dreht sich hier alles viel mehr um West, da Caroline mit ihren Fehlern im letzten Buch gewachsen ist und sich nun zu einer sehr starken Person gewandelt hat. Doch nun lernen wir West und seine Welt kennen, sein Leben, seine Familie und begreifen jetzt erst einmal wie schwer er es wirklich hat. 
Was ich noch toll fand war, dass Caroline jedoch nicht aufgegeben hat, egal wie schwer es war. Sie gab West Freiraum, drängte sich nicht auf, aber sie gab West nicht auf, sie gab die Liebe die sie beide hatten nicht auf.
Ich verstehe, dass West die Hilfe von Caroline nicht annehmen will, wer würde den schon wirklich zugeben, dass er Hilfe braucht? Er will alles alleine schaffen und dabei lastet so viel Balast auf seinen Schultern..
Am meisten an dem Buch hat mir jedoch der Schreibstil von Ruthie Knox gefallen. Er war so bewegend und das Buch war so leicht zu lesen, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte. Auch hat sie Dinge geschrieben über die man noch lange Zeit nachdenkt und das war einfach wahnsinnig bewegend.
Ich liebe dieses Buch, ich liebe beide Bücher und hoffe wirklich irgendwann noch mehr von ihr Lesen zu dürfen. Da die Bücher mich so bewegt haben, glaube ich, dass ich sie irgendwann noch einmal Lesen werde und ich kann sie wirklich nur jedem ans Herz legen! 
5/5 Punkt an Caroline&West - Lass mich nie mehr los von Ruthie Knox

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin