{Rezension} Before us von Anna Todd

by - 3/22/2016 05:01:00 vorm.




















  • Titel: Before us 
  • Autor: Anna Todd
  • Verlag: Heyne
  • Seitenanzahl: 397
  • ISBN:  9783453419698

Klappentext:

Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würde er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war …
Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, in ein ganz neues Licht rücken.

Meine Meinung:

Für ungefähr einem Jahr, ich bin ehrlich und gestehe nun das ich keine Ahnung habe wann der erste Teil erschienen ist, habe ich “After Passion” gelesen, aber dann auch nicht weiter. Nun habe ich “Before us” bekommen und dachte das es mich schon nicht spoilern würde wenn ich die anderen drei Teile nicht gelesen habe, da es ja vor After spielen soll. Tja Julia falsch gedacht!
Die Geschichte vor “After” ist gerade einmal 60 Seiten an und es werden immer kleine Geschichten angerissen die mich zum einen total fasziniert haben, aber dann waren sie so schnell wieder vorbei und irgendwie hat es mich enttäuscht. Ich hab gehofft das mach “Before” wirklich ausbauen würde und nicht die ganze Geschichte noch einmal wiederholt. Okay die Geschichte wurde nicht komplett von vorne bis hinten wiederholt den es gab Zeitsprünge und ab da an wurde für mich, als Person die aus eigener Schuld die anderen drei Bücher nicht gelesen hat und dachte dies wäre schon okay so da es sich dabei ja um eine Geschichte vor “After” handeln sollte in Ordnung wäre, gespoilert war. Es kamen einfach ultra große, für mich nicht vorhersehbare Zeitsprünge und auch das hat mich leider sehr genervt.
Was mich auch ein bisschen gestört hat war die Tatsache das Hardin so oft seinen Schwanz als seinen Schwanz benennen musste. Es verging gefühlt keine Seite ohne der ich das Wort nicht gelesen habe und irgendwann nervte es nur noch. 
Leider. und wahrscheinlich stoße ich nun allen Fans dieser Reihe vor den Kopf, ist es leider nicht wirklich ein Buch für mich gewesen. Ich liebe Contemporary Romance Bücher da sie einfach immer so tolle Geschichten haben, aber diese hier. Ich mag Hardin nicht besonders, ich mag sein Umfeld und seine Art sich auszudrücken nicht. Ich finde beide sind nicht wirklich ein paar das ich mir vorstellen könnte. 
Was mir jedoch sehr gut gefallen hat war die Art wie Anna Todd geschrieben hat. Die Geschichte wurde ja auf Wattpad veröffentlicht und war dafür ehrlich gesagt ziemlich gut. Ich mochte diese kleinen Flashbacks am Anfang jedes Kapitels sehr gerne und sogar besser als das Buch allgemein. 

Fazit:

Ich hab echt lange darüber nachgedacht dieses Buch nicht zu rezensieren da ich es ja auf eigene Gefahr hin gelesen habe ohne die restlichen drei zu lesen. Doch ich hab mich nun entschieden es zu tun und mich auch dazu entschieden die Bücher nicht weiter zu lesen. Es ist keine Geschichte für mich, die Protagonisten konnten mich nicht ansprechen und es gab nur wenige Punkte die mir gefallen haben. Trotzdem war es interessant die Geschichte zu lesen und zu wissen wie sie ausgeht.
1,5/5 Punkte an “Before us” von Anna Todd

You May Also Like

0 Kommentare