{Rezension} Because of Low "Marcus&Willow" von Abbi Glines

Sonntag, 27. März 2016




















  • Titel: Because of Low - Marcus&Willow
  • Autor: Abbi Glines
  • Verlag: Piper
  • Seitenanzahl: 288
  • ISBN: 9783492306935

Klappentext:

Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizers vorauseilt. Gleich am ersten Tag steht dann auch eine weinende Rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Betten wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gerne hätte - vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geht …

Meine Meinung:

Nachdem ich die “Rush of Love” Reihe beendet hatte wollte ich weitere Bücher von Abbi Glines lesen und hatte noch “Because of Low” von ihr in meinem Bücherregal. Ich hatte mir nach langer Zeit mal wieder nicht durchgelesen worum es in dem Buch gehen würde und war von der Geschichte Anfangs positiv überrascht.
In “Because of Low” geht es um Marcus und Willow, welche sich durch Cage kennen lernen. Man spürt sofort die Anziehung zwischen den beiden und es geht auch ziemlich schnell das beide sich ineinander verlieben. Doch dann ist da noch Cage und dieser erzählt jedem das er Low irgendwann heiraten würde, aber ist gefühlt jede Nacht mit einer anderen im Bett. Auch sind da die Familien von Marcus und Willow.
Bei Marcus ist es so das die Eltern von ihm gerade eine ziemlich schwierige Phase durchmachen. Marcus Vater hat seine Frau mit seiner deutlich jüngeren Sekretärin betrogen und dadurch gibt es immer wieder Streit und Tränen.
Willow muss sich mit ihrer älteren Schwester herum schlagen, welche eine Tochter hat, aber sich nicht besonders um sie kümmert. Willow und ihre Schwester kommen überhaupt nicht miteinander klar, Streiten sich andauernd. Jedoch ist es so das ich hier ihre Schwester so gar nicht leiden kann, sie ist zickig, anstrengend und einfach wahnsinnig nervig.
Irgendwie habe ich ab der Mitte des Buches geahnt worauf die Geschichte hinaus laufen würde und irgendwie hat mir das ein wenig die Spannung genommen. Jede Reaktion die dann kam war so vorhersehbar und klar das ich das Buch dann nur noch beenden wollte. Das ist schade da ich die Idee der Geschichte wirklich interessant fand, aber mir wurde dann die Spannung einfach genommen. Jedoch mag ich den Schreibstil von Abbi Glines sehr und würde irgendwann sicher noch einmal ein Buch von ihr lesen wollen!
3,5/5 Punkte an Because of Low von Abbi Glines










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin