{Lesetagebuch} 13.03.2016

Sonntag, 13. März 2016

Hallo ihr Lieben,
in nicht einmal einer Woche geht die Buchmesse in Leipzig los und wer mich kennt der weiß das ich ja in Leipzig wohne und deshalb von Freitag-Sonntag dort sein werde. Ich freue mich schon richtig drauf da ich die letzten Jahre nicht war und nun endlich mal wieder gehen kann. Für die Messe habe ich auch schon einiges geplant, aber das könnt ihr dann in meinen Messeberichten lesen :)
Kommen wir noch einmal zu dieser Woche und  ich muss sagen das ich über den Verlauf der Woche sehr zufrieden bin. Ich habe 3 1/2 Bücher gelesen und das waren einmal "Dreisam", "Stay with me" und "Love&Lies". Jedes einzelne dieser Büche habe ich auch schon rezensiert und diese Rezensionen kommen dann die Woche auf meinem Blog online oder sind es auch schon. 
Im Moment lese ich "Arya&Finn" von Lisa Rosenbecker, bin hier über der hälfte und denke das ich noch ziemlich viel schaffen werde da dieses Buch mir sehr gut gefällt und ich begierig auf mehr bin. Außer Love&Lies von Molly McAdams ist diese Woche kein Buch bei mir eingezogen was sehr gut ist da ich glaube mittlerweile schon bei 9 Neuzugängen für den Monat März bin und dabei sind wir erst beim 13. Tag angelangt und die Buchmesse steht ja auch noch bevor.
Apropo um noch einmal zu der Buchmesse zurück zu kommen. Ich habe seit meinem Geburtstag im Oktober angefangen für jedes gelesene Buch Geld in eine Spardose für die Buchmesse zu geben sodass ich mir von dem Geld Bücher holen kann und nicht extra noch mein Konto anzapfen muss. Meiner Meinung nach ist das eine Schlaue Idee und ich werde das auch wiederholen sobald die Messe rum ist, haha. Heute habe ich besagtes Kleingeld dann zur Bank gebracht um es Zählen zu lassen und tadaaa es sind 120,33€ dabei raus gekommen und darüber bin ich einfach nur wahnsinnig stolz. Ich hätte nie erwartet eine dreistellige Zahl zu bekommen und freue mich nun umso mehr auf die Messe.
Euch wünsche ich nun noch einen wunderschönen Abend und einen guten Start in die neue Woche! 
Julia<3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin