{WTR} Meine Leseliste für den Februar.

Mittwoch, 27. Januar 2016

Auf meinem Blog habe ich schon seit gefühlten Ewigkeiten keine "Want-to-read"- Liste mehr erstellt was einfach an dem Grund liegt das ich es jedes Mal vergessen hatte. Für den Februar, unglaublich das wir schon Februar haben, wollte ich nun mal wieder eine erstellen.Wie manche von euch wahrscheinlich schon wissen ist es so das ich jeden Monat eine Liste erstelle, aber mich meistens eigentlich nie daran halte. Januar hat jedoch schon ziemlich gut geklappt.


Das sind meine Bücher für den Februar!
Selection habe ich den ersten Teil vor einem Jahr gelesen und den zweiten ebenfalls, aber da in Englisch. Jetzt will ich mir im Februar den zweiten holen und dann beide noch einmal lesen, so ein bisschen zu auffrischen. Den vierten habe ich auch schon bei mir stehen da ich den dritten auch schon auf Englisch gelesen habe, aber ich will damit noch ein wenig warten. Außerdem steht diese Reihe  auf meiner Liste der Reihen die ich 2016 beenden möchte!
Together Forever ist dann mal eine Reihe die ich beenden kann auch wenn sie nicht auf der Liste steht und ich bin gespannt wie das ganze ausgehen wird.
Die beiden Bücher von Jessica Sorensen kann ich dann auch endlich beenden, auch wieder eine Reihe die dann zusammen hängt und ja genau.
Ich glaube nicht das dies die einzigen Bücher sein werden die ich im Februar lese werde da ich dann auch wieder Ferien habe, aber das sind die einzigen die ich auf meiner Liste haben möchte damit sie auch nicht zu lang ist und ich am Ende, wenn ich es nicht schaffe, enttäuscht bin!

Kommentare:

  1. Hallo Julia,
    Schöne Leseliste! :)
    "Together Forever - Unendliche Liebe" hat mir gut gefallen,
    war für mich der beste Band der Reihe.
    Viel Spaß mit den Büchern!

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber ein schönes WTR
    Zwar alles Bücher die ich noch nicht gelesen habe aber gerne lesen würde weil ich so viel gutes über sie gehört habe!
    Viel Spaß!
    Liebst
    Fire

    AntwortenLöschen

LinkWithin