{Lesetagebuch} 31.01.2016

by - 1/31/2016 06:21:00 vorm.


Heute ist Sonntag, der 31. Januar und der Monat ist schon wieder um....Das ist einfach so unglaublich, wie schnell nun alles ging. Bis zur Mitte der Woche war ich immer noch Krank, aber in der Zeit habe ich "City of Heavenly Fire" endlich gelesen und mich vollkommen in dieses Buch verliebt. Das war dann auch das letzt Buch das ich im Januar zu Ende gelesen habe. In den letzten Tagen habe ich "Kernstaub" und "Violet&Luke - Für immer verbunden" weiter gelesen, aber konnte bisher noch keines von beiden beenden, was mehrere Gründe hat. Vielleicht wissen es ein paar von euch ja schon, da ich es letztes Jahr vor allem das ein oder andere Mal erwähnt hatte, aber ich schreibe ja gerade eine ziemlich große Hausarbeit und daran habe ich gestern den kompletten Tag dran gearbeitet und bin nun bei 18 Seiten. Ich weiß aber das ich auch noch nicht fertig bin, ich hab das Gefühl über den Trojanischen Krieg gibt es einfach so viel zu sagen und ich liebe dieses Thema abgöttisch. Diese Arbeit hat mich vor allem gestern vollkommen  vom lesen abgehalten, was nicht heißt das ich überhaupt nicht gelesen habe. Meine Arbeit bezieht sich hauptsächlich auf die Ilias, daher habe ich diese gelesen gestern nebenbei Stückweise gelesen, genauso wie "Das Lied des Achill", beides hat mir für meine Arbeit sehr geholfen und so kam ich doch noch zu ein paar Seiten, haha.
Das zweite das mich gerade ein bisschen vom Lesen abgehalten hat ist meine Projektwoche die jetzt am Montag startet und da leite ich mit ein paar anderen den Kurs Entspannung! Dafür werde ich jetzt auch noch ein bisschen was machen, aber wie der Kurs dann insgesamt war erfahrt ihr im nächsten Lesetagebuch Eintrag :)
Was gibt es noch so am Monatsende zu sagen? Ich habe diesen Monat 7 Bücher gelesen, was vielleicht keine so große Zahl ist,aber dafür waren die Bücher sehr dick, sodass ich auf 115 Seiten pro Tag kam. Meine Neuzugänge Zahl liegt bei unglaublichen 5 sodass mein Sub nicht größer sondern kleiner geworden ist, darüber bin ich sehr stolz, der Post dazu wird auch noch kommen!
So euch wünsche ich nun einen guten Start in den Februar und in die neue Woche<3

You May Also Like

0 Kommentare