Mein Buchjahr 2015 in 30 Fragen - Teil 4

by - 12/12/2015 02:19:00 vorm.

Jahresstatistik 2014

Verschiedenes

18. Bester Kuss & 19. Beste Liebesszene – Habt Ihr bei einem Kuss so richtig mitgefiebert, erleichtert aufgeseufzt, richtig Lust aufs Küssen bekommen?

Losing it - Alles nicht so einfach als Taschenbuch Ich muss frage 18&19 zusammen beantworten, da ich mich a) nicht wirklich entscheiden konnte und dann b) einfach mein erstes Contemporary Romance Buch genommen habe. Und es war von der wundervollen Cora Carmack. Ich habe mich sofort in das Buch verliebt, in Bliss und Garrick, in den Schreibstil, den Humor und es war einfach wahnsinnig toll. Als die beiden sich das erste Mal begegnet bin und…hach es war einfach so wahnsinnig süß und ich merke gerade das ich dieses Buch auch für Frage 20 nehmen könnte da es einfach so viele Lustige stellen gab, haha. Bliss&Garrick gehören zu meinem Lieblingspaar und das

My favorite Mistake - Der beste Fehler meines Lebens als Taschenbuch

20. „Lachkrampf“– Bei welchem Buch konntet Ihr am herzhaftesten lachen?

Wenn ich jetzt am Ende so darüber nachdenke war mein Lachkrampf schon ein wenig merkwürdig, weil es bei mehrfachem Lesen dann einfach nicht mehr witzig war und ich würde auch verstehen wenn andere mich wegen diesem Satz irgendwie für bescheuer halten, weil er nicht so witzig ist. Doch so leid es mir tut, ich hab nun mal gelacht und mir das Buch auch nur wegen diesen ersten  Sätzen gekauft.
“Bei meinem ersten Zusammentreffen mit Hunter Zaccadelli knallte ich ihm eine. Er hatte es aber auch wirklich verdient, sogar regelrecht danach verlangt”.






21. „Heulkrampf“ – Bei welchem Buch habt Ihr am meisten geweint bzw. hättet am meisten heulen können?


Ja diese drei Bücher haben mich am Ende des lesens vollkommen zerstört. Ich hab geweint und das auch wirklich sehr, sehr lange. Es war einfach echt hart und ich wollte nicht begreifen das es wirklich zu Ende war. Alle Bücher hatte ich in wenigen Stunden durch und dann habe ich auch die ganze Nacht noch drüber nachgedacht. Es sind Bücher die mich ziemlich bewegt haben.

The Selection als Buch22. Bestes/ liebstes Setting – Euer Lieblingsland/ Eure Lieblingsstadt, eine wundervoll gestaltete Fantasywelt – Welches Setting hat Euch besonders beeindruckt?
Illeá ist der schönste Ort und ich wäre auch am liebsten dort gewesen, hätte diese wunderschönen Kleider angezogen und mich einfach wie eine Prinzessin gefühlt. Nur für ein paar Stunden und mir wäre dieser Wettbewerb auch egal gewesen. Nur einmal in einem Schloss wohnen…

Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken als Buch

23. „The big screen“ – Welches Buch würdet Ihr am liebsten verfilmt sehen?

In diesem Jahr habe ich “Elias&Laia”  Die Herrschaft der Masken gelesen und mich ebenfalls vollkommen in dieses Buch verliebt. Die ganze Gegend, die Menschen und die Geschichte haben mich sofort gefesselt sodass ich kaum aufhören konnte zu lesen. Ich fände es toll zu sehen wie dieses Buch sich als Film machen würde, es gibt so viele Dinge die dann so gut rüber kommen würden. Anderseits will ich es auch nicht verfilmt haben da es einfach ein so tolles Buch ist und ich nicht will das es dadurch zerstört wird.

You May Also Like

0 Kommentare