{Lesenacht} von Bookdeamon

by - 12/18/2015 09:40:00 vorm.

Im Herzen der See als eBook
19:00 Uhr ~ Meine 2. Lesenacht in diesem Jahr und da ich in letzter Zeit kaum zum lesen kam wollte ich mal wieder bei einer mitmachen. Ich werde “Im Herzen der See” von Nathaniel Philbrick lesen, weil der Film ja jetzt im Kino ist und ich das Buch gerne lesen möchte bevor ich mir den Film anschauen werde.

Welches Buch hatte für dich das bisher überraschendste
und beste Ende?
Je öfter ich durch meine Regale schaue desto öfter bleibt mein Blick auch an “Mockingjay” hängen. Das Ende hat mich überrascht, ja sogar regelrecht schockiert, aber am Ende war es einfach gut so wie es war und ich würde es auch nicht mehr ändern wollen.

20:00 Uhr ~ Gibt es ein Buch, das mehrere Chancen gebraucht hat, um dich davon zu überzeugen es zu lesen?
Die “Lux”-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Ich habe wirklich Ewigkeiten ein Bogen darum gemacht weil es einfach so gehypte wird. Doch dieses Jahr habe ich ihre Contemporary Romance Reihe begonnen, dann  ihre Dämonentochter Reihe und hab schlussendlich auch Obsidian gelesen. Tja was soll ich sagen? Es gibt Gründe warum diese Frau nun eine meiner liebsten Autorinnen ist und ich bin gespannt was sie noch alles schreiben wird.

21:00 Uhr ~ Welche zwei (voneinander unabhängigen) Bücher ähneln deiner Meinung nach so sehr, dass sie jeweils ein Abklatsch des anderen sein könnten?21:00 Uhr ~ Welche zwei (voneinander unabhängigen) Bücher ähneln deiner Meinung nach so sehr, dass sie jeweils ein Abklatsch des anderen sein könnten?

“Die Auserwählten im Labyrinth” und “Das Labyrinth erwacht”. Ich habe beim letzteren erst einmal nur die Leseprobe gelesen, würde nicht sagen das es sofort ein Abklatsch ist, aber sie ähneln sich einfach schon ziemlich.

22:00 Uhr ~ Zum Zwischenspiel mal etwas Einfaches: Stell doch mal ganz kurz ein Buch vor, das schon ewig ungelesen bei dir herumsteht und warum du es bisher verschmäht hast.

“Careless” von S.C. Stephens subt schon seit einer Weile bei mir herum, aber ich hatte bisher einfach noch keine Lust es zu lesen weil die ersten beiden schon nicht so toll waren, aber ich habe den dritten bekommen doch konnte mich einfach noch nicht aufraffen..

You May Also Like

12 Kommentare

  1. Hallo,
    Die Tribute von Panen hatten wirklich sehr spannende Abschlüsse. Dein Buch kenne ich nicht, auch nicht den Film. Darum bin ich doppelt gespannt, was du dazu schreibst.
    Viel Spaß mit der Lesenacht!
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss aber leider sagen das ich gerade noch nicht wirklich zum Lesen komme da ich Star Wars schaue und nebenbei an meiner Geschichte schreibe, meine Freundin hat gerade das erste Kapitel gelesen und Anmerkungen geschrieben und bin gerade am korrigieren doch jetzt höre ich erst einmal auf und lese, haha :D

      Löschen
    2. :-) Man muss halt Prioritäten setzen... Obsidian liegt auch schon auf meinem SuB. Aus genau dem Grund. Mal sehen, wann ich es in die Hand nehme.

      Löschen
  2. Hallo,

    ich freu mich das du auch bei der Lesenacht mitmachst.
    Ich bin gleich mal als Follower geblieben.

    Liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh danke ich werde auch gleich einmal bei dir vorbei schauen :)

      Löschen
  3. Hallöchen Julia,
    dein heutiges Buch habe ich schon ein paar mal gesehen und ich finde das Cover mega toll.
    Ich habe zur Frage auch Panem gewählt :D
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha irgendwie ist mir nicht wirklich ein anderes eingefallen weil ich bei den meisten irgendwie wusste wie es enden würde :D

      Löschen
    2. Die Lux-Reihe möchte ich auch noch lesen :D Irgendwann.... wenn ich Zeit habe :D

      Löschen
  4. Huhu :)

    Tribute von Panem hat mich emotional einfach vollkommen zerstört. Ich will nicht unverfroren spoilern, falls jemand das Buch noch nicht gelesen hat, aber ich konnte ab dem Tod einer bestimmten weiblichen Person am Ende nicht mehr weiterlesen, weil ich so heftig weinen musste und einfach nur fassungslos war. Ich muss zugeben, dass mir das Ende auch als sehr überraschend und auf brutale Weise gut in Erinnerung geblieben ist. Also: Definitiv gute Wahl, da schließe ich mich absolut an ;)

    Alles Liebe,
    Antonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ich muss ehrlich sagen das ich bei dem Buch nicht geweint habe, aber bei dem Film habe ich rotz und Wasser geheult, aber dann auch wenige Minuten nach dir, haha. :)

      Löschen
  5. Hi! Ich fand auch, dass der dritte Teil von "Panem" ein tolles Ende hatte, auch wenn viele einer anderen Meinung sind :) Das Buch, das du liest, würde mich auch interessieren. Von dem Film habe ich gehört, aber ich glaube, ansehen kann ich mir den nicht auf großer Kinoleinwand, da ich ein bisschen Angst vor Wellen und großen Meerestieren habe haha.
    Viel Spaß heute ♥

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Juli,

    an Obsidian traue ich mich auch überhaupt nicht ran, da mich einerseits der Inhalt jetzt nicht so interessiert und andererseits das Buch so gehypt wird.
    Wenn ein Buch so viel Aufmerksamkeit bekommt, will ich es einfach nicht mehr lesen.

    Liebe Grüße und noch viel Spaß bei der Leserunde,
    Lyiane

    AntwortenLöschen