Together Forever "total verliebt" von Monica Murphy

Donnerstag, 2. Juli 2015
















  • Titel: Together Forever „total verliebt“
  • Autor: Monica Murphy
  • Verlag: Heyne
  • Seitenzahl: 272
  • ISBN:978-3-453-41853-0

Inhalt:

Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.

Meine Meinung:

Das Buch wurde von Anfang an wahnsinnig gehypt und ich war immer am überlegen, ob ich es lesen möchte oder nicht, da ich dann einfach ziemlich hohe Erwartungen an das Buch lege und das habe ich bei diesem auch getan.
Schon am Anfang, finde ich es wunderschön, dass die Wörter von den Namen “Fable” und “Drew” definiert werden, da ich so etwas in noch keinem Buch gesehen habe. Toll fand ich auch, dass es zu jedem Kapitel ein Zitat gab, was ungefähr das Thema des jeweiligen Kapitels beschrieb. Murphys Schreibstil ist sehr locker und flüssig.
Die Geschichte…Die Geschichte von „Together Forever“ ist einfach traumhaft, realistisch, erschreckend und wahnsinnig gefühlvoll. Ich hab mich manchmal gefühlt wie Fable, wollte unbedingt wissen, was mit Drew los ist und hab mir im Kopf schon meine ganz eigene Idee zusammengebastelt. Am Ende war es ungefähr wie ich es mir vorgestellt habe, aber trotzdem hat mich seine Geschichte erschrocken und ich wollte ihn auf einmal so gerne in den Arm nehmen. Es war berauschend.
Fable ist sehr gefühlvoll, selbstlos und auch stark. Sie hat eigene Probleme, um die sie sich kümmern muss, ihr kleiner Bruder welcher nicht in eine schiefe Bahn geraten ist, ihre verkorkste Mutter. Es ist einfach erstaunlich, wie sie diese schwere Last mit sich herumschleppt. Ich finde es wundervoll, wie Fable sich an den kleinen Dingen des Lebens erfreut, wie sie immer wieder für Drew da sein will…Sie ist eine sehr starke Persönlichkeit und das hat mir wirklich sehr gefallen.
Drew hat mich viel zum nachdenken gebracht, ich wollte so unbedingt in seine Vergangenheit blicken, wollte wissen was hinter dieser Mauer ist, die er sich aufgebaut hat und so stark daran arbeitet, sie nicht zum Einsturz zu bringen. Manchmal ist er mir zu schnell an die Decke gegangen, ist abgehauen wie ein bockiges Kind und versucht nicht einmal, ruhig zu erklären, dass er noch nicht bereit dazu ist, über seine Vergangenheit zu reden. Beide Person haben so eine starke Wandlung hinter sich, welche man richtig mitverfolgen kann.
Nach dem Ende, welches mir dieses Buch bot, will ich nun sofort den nächsten Teil lesen, auch wenn ich mich noch gedulden muss.

Fazit:

Monica Murphy hat es geschafft den Leser bis zum Schluss an der Leine zu halten, ich war einfach gefesselt von dem Buch, sodass ich es kaum noch aushalten kann, bis der zweite Teil endlich erscheint. Es ist einfach ein wundervolles Buch mit wahnsinnig vielen Emotionen.

Ich vergebe 5/5 Punkten.

Vielen Dank an den Heyne Verlag für dieses wunderschöne Rezensionsexemplare!


Kommentare:

  1. Hallo Jule,
    ich hab dir ja versprochen mal auf deinem Blog vorbeizuschauen. Ich finde den Blog schon sehr schön & ansprechend helle Farben und ein klassisches Design. Es gefällt mir und sieht sehr professionell aus. Together Forever habe ich ja auch gelesen & geliebt , aber ich habe einen Stern abgezogen wegen dem sehr vorhersehbaren Ende. Es wird bald auch eine Rezi dazu auf meinem Blog online kommen. Der zweite Teil ist schon erschienen ;) also kannst du schnell weiterlesen. Bei mir wird der nächste Teil wohl auch eines meiner nächsten Bücher.
    LG Leonie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Leonie :)
    Vielen Dank für deine Lieben Worte. Together Forever war mein ersten Contemporary Romance Buch deswegen war das damals für mich noch nicht so vorhersehbar. Die Rezension ist schon etwas älter, den zweiten Teil habe ich nämlich auch schon gelesen und rezensiert bloß ist die noch auf meinem alten Blog und wartet nur darauf hierher überführt zu werden haha. Deine Rezension werde ich mir dann mit Sicherheit auch noch durchlesen und bin gespannt!
    Liebe Grüße,
    Julia!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Leonie :)
    Vielen Dank für deine Lieben Worte. Together Forever war mein ersten Contemporary Romance Buch deswegen war das damals für mich noch nicht so vorhersehbar. Die Rezension ist schon etwas älter, den zweiten Teil habe ich nämlich auch schon gelesen und rezensiert bloß ist die noch auf meinem alten Blog und wartet nur darauf hierher überführt zu werden haha. Deine Rezension werde ich mir dann mit Sicherheit auch noch durchlesen und bin gespannt!
    Liebe Grüße,
    Julia!

    AntwortenLöschen

LinkWithin